Kontakt

DRK-Kreisverband Melle e. V.
Bismarckstr. 17
49324 Melle
Tel. 05422 / 962 46 -0
Fax 05422 / 432 07
E-Mail:
info@ - drk-melle.de

zum Kontaktformular

Wir vermieten unsere
Räume. Hier Infor-
mationen als PDF:
Flyer Seite 1
Flyer Seite 2

Blutspendetermine

Aktuelle Blutspendetermine in Melle

Herzlich Willkommen beim DRK Melle

Im DRK-Kreisverband Melle engagieren sich ca. 300 ehrenamtliche und ca. 200 hauptamtliche Mitarbeiter. Fast 3.000 Fördermitglieder unterstützen unsere vielfältigen sozialen Aufgaben. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote und über unseren großen ehrenamtlichen Einsatz: 

12,5 Millionen Euro Spenden für die Hochwasser-Hilfe

Berlin, 19. Juni 2013, 044/13 Das Hochwasser ist noch nicht vorbei. Rund 1.500 DRK-Kräfte sind weiterhin im Einsatz, um den vom Hochwasser betroffenen Menschen zu helfen - knapp 2.000 Menschen...

[mehr]

Auch die Bereitschaft des DRK Kreisverbandes Melle e.V. befand sich wegen des Hochwassers an der Elbe in Alarmbereitschaft

Die Kreisbereitschaftsleitung des Kreisverbandes stand im engen Kontakt mit dem Einsatzstab des DRK Landesverbandes Niedersachsen in Hannover. So kam es zum ersten konkreten Einsatzauftrag.

Das Außenlager Melle des DRK Landesverbandes Niedersachsen mit Betreuungsmaterial für 300 Personen musste verladen werden. Am Morgen des 06.06.2013 um 09.15 Uhr kam dann der Abmarschbefehl um das... [mehr]

Hochwasser: DRK braucht dringend Blutkonserven

NOZ 11.06.13: Melle. Die Auswirkungen der verheerenden Hochwassersituation in weiten Teilen von Thüringen und Sachsen-Anhalt sind auch beim DRK-Blutspendedienst zu spüren. Die Organisation ruft

dringend zum Blutspenden auf, auch in Melle werden in den nächsten Tagen Termine angeboten. Blutspendetermine müssen derzeit in vielen Hochwassergebieten ausfallen, und das Blutspendeaufkommen ist... [mehr]

Hochwasser 2013

Lesen Sie hier auf der Seite des DRK Bundesverbandes über die aktuellen Hilfeleistungen.

[mehr]

Spendenaufruf: Hochwasser

Das Deutsche Rote Kreuz ist seit dem Wochenende rund um die Uhr im Einsatz für Betroffene des Hochwassers. Das Ende des Einsatzes ist auch bei nachlassendem Regen noch lange nicht abzusehen. Rund...

Das Deutsche Rote Kreuz ist seit dem Wochenende rund um die Uhr im Einsatz für Betroffene des Hochwassers. Das Ende des Einsatzes ist auch bei nachlassendem Regen noch lange nicht abzusehen. Rund... [mehr]

Kleine Frühstücksmacher stürmen den Meller Wochenmarkt

Melle/Oldendorf. „Was kauft ihr heute auf dem Wochenmarkt ein?“ Die Frage des „Meller Kreisblatts“ beantwortete Youis treuherzig mit: „Erbsen und Brause“. Das kam bei den anderen Kindern gut an. „Ja,...

[mehr]