Kontakt

DRK-Kreisverband Melle e. V.
Bismarckstr. 17
49324 Melle
Tel. 05422 / 962 46 -0
Fax 05422 / 432 07
E-Mail:
info@ - drk-melle.de

zum Kontaktformular

Wir vermieten unsere
Räume. Hier Infor-
mationen als PDF:
Flyer Seite 1
Flyer Seite 2

Blutspendetermine

Aktuelle Blutspendetermine in Melle

Spendenaufruf des DRK Bundesverbandes

Berlin, 26. April 2013 Bangladesch: DRK hilft Opferfamilien nach Fabrikeinsturz

[mehr]

DRK begrüßt internationales Waffenhandelsabkommen

Berlin, 04. April 2013 Das DRK begrüßt, dass mit der Annahme eines internationalen Waffenhandelsabkommens eine empfindliche Lücke im Völkerrecht geschlossen wurde.

[mehr]

Werde zum Erste-Hilfe Helden

Ein kleiner Erklärfilm von simpleshow und dem DRK. Das Erste-Hilfe-Wissen aufzufrischen, ist jetzt ganz einfach: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und simpleshow haben hierfür das Online-Lernmodul...

[mehr]

Rotes Kreuz mit Briefmarke und Jubiläumsmünze geehrt

Am 4. April erscheint bundesweit eine Jubiläumsbriefmarke „150 Jahre Rotes Kreuz“ im Wert von 58 Cent. Sieben Millionen solcher Briefmarken werden anlässlich des 150. Gründungsjahrs des Roten Kreuzes...

[mehr]

Fröhliche Kinderbetreuung bei der Blutspende in Buer

Am Freitag, den 01. März fand die Blutspende vom Ortsverein Melle-Buer in der Oberschule Buer statt. Aber dieses Mal mit Kinderbetreuung im Angebot, durchgeführt von den Schulsanitätern der...

Die Schulsanitäter haben die Kinder der Spender betreut, während diese lebenswichtiges Blut spendeten. Viele Eltern trauen sich nicht, ihre Kinder mit zur Blutspende zu nehmen. Oder können nicht... [mehr]

Drei Fragen an: Elke Stönner - „Der Begriff Tutti fratelli wurde zum geflügelten Wort“

Melle. Elke Stönner ist seit 25 Jahren die Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Melle. Das Rote Kreuz besteht seit 150 Jahren und die Helfer aus Melle begingen das Jubiläum am Wochenende mit...

[mehr]

Erste Hilfe am Unfallort: Richtig helfen kann nur jeder Dritte

Ergebnis der Umfrage des DRK und des ADAC 03/2013 Deutschlands Autofahrer sind häufig davon überzeugt, im Ernstfall Erste Hilfe leisten und damit eventuell Leben retten zu können. Die Realität sieht...

[mehr]