Sie sind hier: Aktuelles & Stellenangebote

Pressemitteilungen

Drei Fragen an: Elke Stönner - „Der Begriff Tutti fratelli wurde zum geflügelten Wort“

Melle. Elke Stönner ist seit 25 Jahren die Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Melle. Das Rote Kreuz besteht seit 150 Jahren und die Helfer aus Melle begingen das Jubiläum am Wochenende mit...

[mehr]

Erste Hilfe am Unfallort: Richtig helfen kann nur jeder Dritte

Ergebnis der Umfrage des DRK und des ADAC 03/2013 Deutschlands Autofahrer sind häufig davon überzeugt, im Ernstfall Erste Hilfe leisten und damit eventuell Leben retten zu können. Die Realität sieht...

[mehr]

DRK-Aktionstag in Melle sensibilisiert für Erste Hilfe

Melle. „Wie ging das noch mal?“ – Das war wohl eine der häufigsten Fragen, die die Besucher am Samstag beim Aktionstag des Deutschen Roten Kreuzes stellten. Auch am Rathausplatz in Melle prüften...

[mehr]

Wir bauen eine Tagespflegeeinrichtung!

Interessierte können sich schon jetzt unverbindlich anmelden. - Im Meller Stadtgebiet, auf einem Gelände zwischen unserem Altenheim "Hardach-Stift" und der Kurzzeitpflegeeinrichtung "Gästehaus",...

[mehr]

Wir haben 2 neu ausgebildete Ehrenamtskoordinatoren

BREAK steht für "Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit durch Zusatzqualifizierung als Ehrenamtskoordinator".

Auch wir setzen uns für eine Professionalisierung im Bereich der Ehrenamtskoordination ein und haben mit Herrn Winterlich und Frau Kittelmann nun zwei gut ausgebildete Ansprechpartner hier vor... [mehr]

150 Jahre DRK: Großes rotes Kreuz mit 1800 ehrenamtlichen Helfern vor dem Brandenburger Tor - Ehrenamt immer wichtiger

Menschenkreuz vor dem Brandenburger Tor

Berlin, 13.01.13: Rund 1.800 Engagierte aus ganz Deutschland haben heute ein riesiges rotes Kreuz vor dem Brandenburger Tor in Berlin geformt. Die Aktion war der Startschuss für

das Jubiläumsjahr 2013, in dem das Rote Kreuz seinen 150. Geburtstag begeht. Das Jahr 2013 steht für das DRK ganz im Zeichen des Ehrenamts.

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sagte dazu:... [mehr]

Gerda Hövel besucht unser Seniorenheim in Dissen

Ein Heim mit Charme und Wohlfühlcharakter. Landtagskandidatin Gerda Hövel besichtigt Seniorenheim und ist im Gespräch mit Bewohnern und Mitarbeitern.

Die Einladung zur Besichtigung des DRK Seniorenheimes Dissen seitens der Kreisgeschäftsführerin Elke Stönner, wurde von der Landtagskandidatin Gerda Hövel gern angenommen.

Dissen: Im... [mehr]